Treffen in Forbach, am Dienstag den 9. Mai 2017

Für das Treffen mit unserer Partnerschule haben wir das Klassenzimmer dekoriert.
Wir haben Gruppen gebildet und hatten unterschiedliche berufliche Themen.
Wir haben gefrühstückt, geplaudert und gearbeitet.
Dann hat uns die Schulleitung begrüßt und hat auch eine Tasse Kaffee getrunken.
Wir haben unsere Arbeiten der Gruppe vorgestellt.
Dann haben wir den deutschen Schülern die Schule gezeigt.
Anschließend haben wir ein Gruppenfoto vor der Kantine gemacht, wo wir gegessen haben.
Zuletzt haben wir ein Quiz gemacht.
Wir haben uns verabschiedet. Tschüss