Am Morgen waren wir an der Friedrich-List Schule,  unsere Partnerschule.

Die Schulleiterin, der Abteilungsleiter und die Lehrerin haben uns begrüßt.

Nach dem Frühstück haben wir einen kurzen Rundgang durch die Schule gemacht.

Anschließend haben wir am Unterricht teilgenommen, entweder an der Buchführung oder an der Informationsbearbeitung.

Da die Klasse auch  Büromanagement  lernt  konnten wir feststellen, dass die Informationverarbeitung die selbe wie in Frankreich ist.

Nach einem Tandemkurs haben wir uns verabschiedet.

Wir sind dann in die Stadt gegangen und haben in der Europa Galerie zu Mittag gegessen.

Am Nachmittag haben wir das Historische Museum besichtigt. Es war wirklich sehr interessant. Wir haben einiges über Frankreich und Deutschland gelernt.

Saarbrücken, den 13. März 2019